GPS – Rundwanderwege

Wandern in Griechenland – Insel Kythira | Dies ist eine Zusammenfassung der GPS – Tracks der Rundwanderwege auf der Insel Kythira. Es können alle Ausgangspunkte der Wanderungen, mit einem Fahrzeug, leicht erreicht werden!

Chora und Kapsali

Chora Kapsali

Chora Kapsali

Die Wanderwege können miteinander verbunden werden, so dass für den anspruchsvollen Wanderer eine längere Wandertour entsteht. Z.B. den Ballo Veneziano mit dem Porto Delfino Wanderweg verbinden. Die Wanderung kann sowohl von der Chora als auch von Kapsali gestartet werden!

Mylopotamos

Wassermühlen Mylopotamos

Wassermühlental Mylopotamos

Der Weg beginnt auf dem malerischen Dorfplatz in Mylopotamos. Auf einem alten gepflasterten Weg kommen wir zum Wasserfall “Neraida”. Nach ca. 300m erreichen Sie die wunderschön restaurierte Wassermühle von Herrn Fillipos. Der Besitzer, Herr Fillipos, wird Sie gerne durch die Mühle führen und Ihnen erklären wie die Menschen, mit Wasserkraft, Gerste und Weizen in den guten alten Zeiten gemahlen haben.
Weiter talabwärts begegnen wir den verlassenen und verfallenen Wassermühlen. Wenn man die Augen schließt und seine Fantasie spielen läßt hört man das rege Treiben der Menschen von damals, das rattern der Mühlsteine, mit dem Geräusch des fließenden Wassers untermalt.

Diakofti und Avlemonas

Agia Moni - Agios Giorgis - Avlemonas

Agia Moni – Agios Giorgis – Avlemonas

Der Aphrodite – Wanderweg kann auch von Avlemonas gestartet weden. Man kann von Agia Moni auch den neuen Weg (Blau – Weiße – Kennzeichnung) nach Agios Giorgis laufen und von hier nach Avlemonas oder umgekehrt!
Siehe auch die bebilderte Google Map!

Potamos – Trifillianika – Paleochora

Paleochora

Paleochora

Karavas – Platia Ammos – Leuchtturm Moudari

Die Wanderung kann auch von Karavas gestartet werden. Μ49 ‘Natur im Kontrast’ 15,7 km, Karavas – Diakopoulianika – Leuchtturm Moudari – Platia Ammos – Karavas. Achten Sie auf die Blau – Weiße – Kennzeichnung!

Leuchtturm Moudari

Leuchtturm Moudari